> Glycerin-Seifenbasis>Glycerin für Seifen BIO

Glycerin für Seifen BIO

Rohstoff für Glycerinseife mit Aloe vera 

In Stock

4,12 €

Verfügbare Formate:

Name Precio Cantidad Agregar
Menge 250 g 4,12 €
Menge
Menge 1000 g 13,02 €
Menge
Menge 500 g 6,95 €
Menge
Menge 5 kg 61,45 €
Menge

Teilen

Du möchtest Bio-Glycerin kaufen und damit selber Seife machen? Die Methode "Melt-and-Pour" ist ganz einfach! Das Glycerin von Camassia Naturkosmetik enthält außerdem Aloe vera, um deine Haut besonders zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Mit Bio-Glycerin als Grundlage kann man ganz einfach Seife selber machen, ohne spezielle Techniken erlernen oder Kurse besuchen zu müssen. 

Du kannst Glycerin kaufen und dann ganz einfach selbst Seife herstellen: Das Glycerin im Wasserbad schmelzen und in die gewünschten Formen gießen. Nach Wunsch kannst du Farbpigmente, Duftstoffe oder andere Zutaten dazugeben, um ganz besondere Seife herzustellen.  

Glycerinseife selber machen: ein paar Ideen

Wenn du Glycerinseife selber machen möchtest, können dir folgende Ideen helfen. Lass deiner Kreativität freien Lauf! 

Du kannst die Seife mit Rosenblättern, Kräutern oder glänzenden Farbpigmenten ergänzen. Wenn du peelende Seife selber machen möchtest, kannst du beispielsweise Jojobaperlen oder pulverisierte Oliven- und Mandelkerne dazugeben. 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, lass dich von deiner eigenen Phantasie inspirieren!

Für Glycerinseife gibt es Farbstoffe in verschiedensten Tönen und Qualitäten. Du kannst mineralische Pigmente (Eisenglimmer, Eisenoxide...) oder pflanzliche Farbstoffe (Indigo für starkes Blau, Spirulina für Grün usw.) verwenden. 

Du kannst bei Camassia Naturkosmetik alle Rohstoffe kaufen und dann gleich beginnen, selbstgemachte Seife herzustellen. Wir haben nicht nur Bio-Glycerin und Farbpigmente, sondern auch verschiedenste Seifenformen. Überrasche Familie und Freunde mit selbstgemachter Seife, ein sehr originelles Geschenk! Du kannst diese auch mit Kindern herstellen, die daran sicher Freude haben werden. 

 

Bio-Glycerin für selbstgemachte Seife: Eigenschaften

Du kannst mit diesem Rohstoff Seife selber machen, die frei von aggressiven Tensiden (wie SLS SleS) ist und einen hautfreundlichen pH-Wert aufweist. Das Glycerin für selbstgemachte Seife enthält Aloe vera und wirkt stark feuchtigkeitsspendend. Der Großteil der Bestandteile stammt aus biologischem Anbau. 

Dieses Bio-Glycerin ist geruchsfrei, deshalb kann es perfekt mit ätherischen Ölen kombiniert werden. Der pH-Wert liegt zwischen 7,5 und 8,0.

Bei der Herstellung der Seife wird kein Ätznatron verwendet, wie dies bei traditioneller selbstgemachter Seife der Fall ist. Deshalb kann dieser Rohstoff bestens verwendet werden, um mit Kindern Seife zu machen.

 

Seife selber machen mit der "Melt-and-Pour"-Methode

  1. Bio-Glycerin bei ungefähr 50ºC im Wasserbad schmelzen.
  2. Farbpigmente, Duftstoffe, ätherische Öle, dekorative Elemente usw. dazugeben und umrühren.
  3. Die Seife in Seifenformen gießen.
  4. Abkühlen lassen.
  5. Aus der Form nehmen.
  6. Du kannst jetzt die Seife benutzen oder verschenken!

INCI: Aqua, Glycerin*, Sodium Palmate**, Sucrose***, Sodium Cocoate**, Decyl Glucoside, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Palm Kernelate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder***

* 15% des Glycerins stammt aus Ölen mit Bio-Zertifikat 

** Hergestellt aus Ölen mit Bio-Zertifikat 

*** mit Bio-Zertifikat

 

Enthält kein Sodium Laureth Sulfate und kein Sodium Lauryl Sulfate!

 

Glycerin für selbstgemachte Seife (ohne SLS) steht in folgenden Mengen zur Verfügung: 250 g, 500 g, 1 kg und 5 kg. Wenn du größere Mengen benötigst, bitten wir dich, uns zu kontaktieren. 

btn-ofertas1-1.png

Warum uns wählen?

  • Doppelte Bio-Zertifizierung

  • Hochwertige Rohstoffe

  • Spezialisierte technische Dokumentation

  • Nachhaltige Verpackungen (Bisphenol-frei)

  • Große Mengen

Hast du Fragen?

Kontaktiere uns!